Über PLMA

Die Private Label Manufacturers Association (PLMA) wurde 1979 als gemeinnützige Organisation gegründet. Sie repräsentiert mehr als 4.000 Mitgliedsunternehmen rund um den Globus und ist die einzige Organisation ihrer Art. Ihr sind sowohl multinationale Unternehmen als auch kleine Betriebe in Familienbesitz angeschlossen. Zur Produktpalette dieser Unternehmen gehören Lebensmittel, Getränke, Snacks, Gesundheits- und Schönheitsprodukte, Haushalts- und Küchenartikel, Heimwerkerartikel sowie Privat- und Freizeitprodukte. Manche Hersteller sind ausschließlich auf Handelsmarken spezialisiert. Andere sind bekannte Markenproduzenten, die auch Handelsmarken herstellen.

Die PLMA veranstaltete die erste Fachmesse in den USA im Jahr 1980 und in Europa im Jahr 1986. Heute steht die Organisation den angeschlossenen Herstellern in mehr als 70 Ländern mit ihren Services zur Verfügung. Neben drei jährlichen Fachmessen in Europa, den USA, und China bietet die PLMA ebenfalls Konferenzen, Schulungsprogramme für Führungskräfte, Martkstudien und Veröffentlichungen an.

Vollständige Angaben zum nächstgelegenen PLMA-Büro finden Sie unten:

Private Label Manufacturers Association (PLMA)
Hauptsitz
630 Third Avenue
New York, NY 10017
U.S.A.
Telefon: +1 212 972 3131
Fax: +1 212 983 1382
E-Mail: info@plma.com

PLMA International Council
Außenstelle
Strawinskylaan 671
1077 XX Amsterdam
Niederlande
Telefon: +31 20 575 3032
Fax: +31 20 575 3093
E-Mail: info@plma.nl